Arosa - Lenzerheide Fly-In 2018

80 Jahre Winterluftpost in den Bündner Alpen
Samstag 3. – Sonntag 4. März 2018

Ersatzdaten: 10.–11. / 17.–18. / 24.–25. / 30. März–01. April 2018

Vor 80 Jahren bestand eine Postflluglinie Zürich-Winterthur-Arosa-Davos-St.Moritz-Lenzerheide.

Mit Landungen in Arosa und Heidsee erinnern wir an diese rasche Winter-Postverbindung in die Bünder Ferien- und Kurorte.

Programm

(Stand 09.02.2018)

Das Arosa-Lenzerheide Fly-in'18 für Gletscherflieger findet am Samstag 03. bis Sonntag 04. März 2018 statt.
Aufgrund der Schnee- und/oder Wetterverhältnisse kann es zu Änderungen gemäss den angegebenen Erstazdaten kommen. Bei ungenügender Eisdicke auf dem Heidsee wird auf dem Ausweichlandeplatz Foppa bei Churwalden gelandet und gestartet.
Wir informieren Sie rechtzeitig auf unserer Webseite.
Wir bieten mit dieser Veranstaltung, etwas besonderes, nicht alltägliches mit zu erleben, Gletscherpiloten kennenzulernen und Fliegerkameradschaft in unserer wunderschönen Bergwelt zu erleben.
Flugbetrieb ab ca. 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
  • Flugbetrieb mit Leichtflugzeugen auf den Landeplätzen Isla-Arosa (bei der ARA), Heidsee oder Ausweichlandeplatz Fopp-Churwalden.
  • Verpflegung vor Ort
 Kosten
Es wird keine Landegebühr Landegebühr und keine Zutrittsgebühr verlangt. Zur Deckung der Unkosten, nehmen wir gerne Spenden mit dem Vermerk "Arosa-Lenzerheide Fly-in '18" entgegen. Spenden Konto Aero-Club Ostschweiz, 9000 St. Gallen: Postcheckkonto 90-5740-0.-Lenzerheide Fly-in’18“ (Aero-Club Ostschweiz, 9000 St. Gallen; 90-5740-0) entgegegen.

Weitere Information für Piloten finden sie hier.

Weitere Auskünfte erhalten Sie am einfachsten per E-Mail

Gegründet: 1931
Rund 1000 Mitglieder

Zum Seitenanfang